Corona Reale: authentische Küche des Piemont

Corona Reale: authentische Küche des Piemont

Moncalvo gilt als die kleinste Stadt Italiens. Sie liegt wunderbar auf einem Hügel im Piemont, genauer der Region Monferrato. Viele kleine Restaurants gibt es, aber eines ist besonders beliebt unter Einheimischen. das Corona Reale mit authentischer Küche, die von Köchin Sonia raffiniert aufgepeppt wird. Wir waren dort.

Autor Sabine Ruhland, Fotos ©foodhunter

Früher war es ein Pub, heute ist es eines der besten Lokale in der Region: das Corona Reale in Moncalvo. Die zarte Köchin Sonia, die mit Mann Domenico das Lokal betreibt, ist Autodidaktin. “irgendwann habe ich begonnen, kleine Speisen fürs Pub zuzubereiten und die Gäste waren begeistert. Also haben wir uns in diese Richtung weiterentwickelt.”

Mit Erfolg, ohne Reservierung geht selbst an einem gewöhnlichen winterlichen Samstagmittag nichts. Viele Gäste, die spontan um einen Tisch ersuchen, muss Domenico vertrösten. Im ersten Stock ein Geburtstagsfest. Im Nebenzimmer Geschäftsessen und gesellige Runden. Neben uns ein verliebtes Paar und eines, das sich  trotz 30-jähriger Ehe immer noch etwas zu erzählen hat.

corona reale moncalvo

Es ist das charmante Ambiente und die gute Küche, die sie anzieht. Schließlich gibt es Piemonteser Küche  in Vollendung, gemixt mit Raffinesse und Kreativität. Eines sei gesagt: wir bestellen “kleine” Portionen und kriegen doch gewaltige Mengen. Domenico schmunzelt. Das Piemont speist gehaltvoll und üppig, meint er.

Bereits der erste Starter zeigt sich mit geballter Aromenkraft: Eingelegte Kastanien, gut verpackt  in Blätterteig, flankiert von Honig und Walnussstückchen, ummantelt von Lardo. Sensationell, denn Süße, Knusprigkeit, zarter Schmelz und Crunch vereinen sich in einer einzigen Speise.

Corona Reale Restaurant Moncalvo

Mit diesen Textur und Geschmackskombinationen geht es weiter. Eine eingelegte Birne, noch mit gutem Biss und ohne Schale kommt mit Zweierlei Blauschimmelkäse. Wunderbar.Es folgt Girello di Fassons in slasa tonnata. Das Fleisch, zart und von bester Qualität, zergeht auf der Zunge und die Thunfischsauce ist raffiniert gewürzt.

Der nächste Gang sind Artischockenherzen, in einer Trüffelkäsesauce und in einem Blatt aus Blätterteig ruhend. Gehaltvoll genug, um als Vorspeise auch den hungrigsten Gast zu besänftigen, doch Sonia bringt noch eine weitere Spezialität des Hause. Röscher Toast mit Pilzen und Trüffeln, serviert auf Pergamentpapier. Wir kapitulieren.

Corona Reale Restaurant Moncalvo

Corona Reale
Via Boggeri, 22
14036 Moncalvo Piemont
T+39 0141 917130
Öffnungszeiten
Di-So 12-15 Uhr, ab 18 Uhr.
Mo geschlossen