Emmer Risotto – ein feines Rezept

Emmer Risotto - ein feines Rezept

Perl-Emmer lässt sich wie Reis verwenden und ebenso einfach zubereiten: Einfach mit der zweieinhalbfachen Menge Wasser oder Gemüseberühe aufkochen und dann bei kleiner Hitze bissfest garen. Perfekt für Emmer-Risotto. Hier das Rezept:

 

Emmer-Risotto

Zutaten (4 Personen)

1 Zwiebel
2.5  Tassen Emmer-Getreide
nach Belieben etwas Rotwein
50 g gewürfelten Speck
Pfeffer, Lorbeerblätter, ital. Gewürzmischung
ca. 200 ml Gemüsebrühe
saure Sahne
Parmesan

 

Zubereitung

Emmer 24 Stunden in Wasser einweichen.
Die Zwiebel würfeln, zusammen mit Speck in einer Pfanne mit  Öl anbraten und das eingeweichte Emmer-Getreide hinzugeben.
Mit Rotwein ablöschen, die Gemüsebrühe hinzufügen.
Den Risotto mit Pfeffer, Lorbeerblättern und der italienischen Gewürzmischung würzen.
Aufkochen und mit geringer Hitze einziehen lassen bis der Emmer weich, aber noch bissfest ist.
Saure Sahne untermischen und zum Binden etwas Parmesan hinzufügen.