Capriz Feinkäserei

Das Beste aus Südtiroler Ziegenmilch

  • Capriz Kaese, Foodhunter

"Wir produzieren keine Masse. Das ist auch nicht unser Ziel."

Käsemeister Hubert Stocker

In der internationalen Konsumwelt überblickt man heute selten den Ursprungsort der Lebensmittel. Die Feinkäserei Capriz setzt auf Regionalität. So lässt sich jeder Käse auf jene Weide zurückführen, welche sein Ursprung ist. “Gerade in der Produktion von edlen Käsen muss ein gutes Zusammenspiel zwischen Bauern und Käserei bestehen. Nur so können wir garantieren, dass unsere von höchster Qualität sind. Für uns heißt Qualität: Natürlichkeit und Fingerspitzengefühl in der Erzeugung, Innovation und höchste Hingabe zum Produkt”, sagt Käsemeister Hubert Stocker.

Die Ziege war lange heimisch in Südtirol. Inzwischen ist sie aus großen Teilen des Landes verschwunden. “Mit Capriz streben wir auch eine Revitalisierung der Ziegenzucht. Daher auch der Name für die Feinkäserei: Capriz, von Capra, die Ziege.” Die Weichkäse werden nach französischem Vorbild erzeugt. Auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen experimentiert der Käsemeister aber auch immer mit neuen Affinierungen”, erklärt Unternehmer Heiner Oberrauch, der mit Investitionen und Engagement das Projekt Capriz ins Leben gerufen hat.

In der interaktiven Erlebniswelt Capriz wird Ihnen Einblick gewährt in die Welt der Käsemanufaktur: Im weißen Raum tauchen Sie in die Milch ein, um die spannende Arbeit der Bakterien und Kulturen zu verstehen, und beim Blick in die Produktionsanlagen und Reiferäume kann man erleben, warum Käse unterschiedlich schmeckt und wie diese besonderen Gaumenfreuden ihren ganz individuellen Charakter erlangen. Auf unterschiedlichen Ebenen wird Käse für alle Sinne zugänglich. Besuchen Sie uns!”

Die gläserne Manufaktur

Es gibt keine Geheimnisse. Die Besucher sehen alles.

  • Capriz, Foto Foodhunter
  • Capriz, Foto Foodhunter

Bistro & Vinothek

Kostproben vor Ort

Capriz, Foto Foodhunter, Sabine Ruhland

Die Käse können direkt vor Ort gekostet werden: als fein zusammengestellte Käseplatte, in Form delikater Häppchen und Aperitifs, als einfache Vorspeisenteller oder als gemütlich rustikales Käsefondue.
Wie bei den Käsen legen wird auch bei allen anderen Zutaten in der Küche großen Wert auf Qualität und Regionalität gelegt. Dass zum guten Käse bester Wein gehört, versteht sich von selbst – die Vinothek kredenzt wir Ihnen den passenden Tropfen. Capriz wünscht nach Caprizaner Art „einen lustvollen Regelverstoß“.

Capriz Feinkäserei
Via Val Pusteria, 1
39030 Vandoies BZ, Italien
Mo-So 9-20 Uhr
www.capriz.bz

Capriz, Foto Sabine Ruhland, Foodhunter.de