Il Tavolo Zürich

Il Tavolo Zürich

Foodhunter war vor einigen Jahren bei der Premiere von Il Tavolo Zürich dabei, seither findet das Foodfestival  jährlich statt. Die besten Hotels der Stadt sind die Gastgeber und laden Gastköche ein. Ob abends festliches Menü, rasende Köche oder die längste Tafel der Welt – es lohnt sich, diesen kulinarischen Trip in die Schweiz zu planen.

Alles beginnt mit der Opening Night (2015 im “Gate Gourmet Switzerland. der größten Küche der Schweiz.) Ein Frist-Class-Flying Dinner für 195 CHF Eintritt inkl. Speisen und Getränke.

Rasende Köche erlebt man einen Tag später. Während die Gäste entspannt in einem der Gastgeberhotels sitzen, “rasen” die Gastköche nach jedem Gang in ein anderes Hotel, um dort zu kochen. Insgesamt erwartet die Gäste in jedem Haus ein 5-Gänge-Menü.

Ungezwungen mit fast mediterraner Leichtigkeit zeigt sich Zürich bei der No-Limits-Night. Ob Restaurants, Kochclubs, Food Trucks, Hotels, Landfrauen, Delikatessenläden oder Weinhandlungen – überall erleben die Gäste während des Il Tavolo ein individuelles Food Happening.

Tolle Atmosphäre am Wochenende: der Zürcher Engrosmarkt wird Kulisse für eine 200 Meter lange Tafel und verschiedene Kochstationen. Ob Lunch, Dinner oder Brunch am Sonntag – die Welt ist zu Gast in Zürcih.

Tickets und genaues Programm unter: http://www.il-tavolo.ch