Odefey & Töchter: Hühnerfest mit 11 Spitzenköchen

Odefey & Töchter: Hühnerfest mit 11 Spitzenköchen

Wohnhaft im Norden würden wir dieses Event auf keinen Fall versäumen: Odefey & Töchter holt Spitzengastronomie aufs Land und lädt zum Hühnerfest. Wann? 26. Mai 2019 ab 15 Uhr. Wie teuer? 105 Euro inkl. 11 Gänge-Menü von echten Starköchen. 

 

Autor Sabine Ruhland, Fotos Odefey & Töchter

 

In der Nähe von Uelzen in der Lüneburger Heide beginnt jeder Morgen mit einem freien Leben auf Odefeys Weiden, das am Ende des Hühnerdaseins grandiosen Geschmack auf den Teller bringt. Im Schatten von Hecken und Obstbäumen, die für ein intaktes Ökosystem sorgen und dem Federvieh Deckung vor zu viel Sonne, Fuchs und Marder bieten, können die Hühner ausgiebig im Sand baden. Eine wunderbare Dusche.  

 

Die glücklichen Hühner, nach denen sich die Spitzenköche sehnen, hier können sie picken, kratzen, nach Würmer und Insekten scharren. 

 

Wenn die Weidehühner Schutz in den mobilen Ställen suchen, finden sie es zwar trocken vor, müssen für Wärme aber selber sorgen. Dämmung und Heizung haben die Hühnerheime auf der Wiese nicht. „Ich möchte robuste Tiere, die auch bei Schnee draußen sein können.”

Die Hühner haben Auslauf, wann immer sie wollen und legen deshalb nur langsam an Gewicht zu – ein wesentlicher Grund für den Geschmack ihres Fleisches. Wenn sie zusätzliches Futter bekommen, ist es bestes Bio, von den Demeter Höfen Meyerhof zu Bakum, von Bauern aus den norddeutschen Bundesländern. Weizen, Mais, Lupinen, Raps, Erbsen.

Kein Wunder also, dass Odefey & Töchter auch ein kulinarischer Tipp im Kochbuch HAMBURG COOL CUISINE ist.

 

Zu den Kunden von Odefey & Töchter zählen neben kulinarisch interessierten Privatkunden die besten Köche Norddeutschlands. Jetzt lädt Lars Odefey sie alle zu sich auf den Hof ein. Zum Hühnerfest am Samstag, 26. Mai 2019 ab 15 Uhr kochen elf Köchinnen und Köche elf Gerichte rund ums Huhn.

Die Liste der Akteure am Herd liest sich wie das Who is Who der norddeutschen Gastronomieszene: aus Hamburg Thomas Imbusch, Maurizio Oster, Anna Sgroi und Peer Sturm (Hotel Atlantic). Dazu  Jens Rittmeyer aus Buxtehude, Thomas Wohlfeld aus Hannover, Jörn Finkenbrink aus Wolfsburg, Tony Hohlfeld aus Hannover, Mathias Apelt aus Kiel, Lars Kathage aus Bocholt und Andreas Saul  aus Berlin.

 

Alle Gastgeber arbeiten ohne Honorar und verbringen ihre Freizeit mit ihren Mitarbeitern auf Odefeys Hof, um dieses gemeinschaftliche Event auf die Beine zu stellen. Erlöse aus dem Hühnerfest werden an das Museumsdorf Hösseringen

 

Diese 11 Spitzenköche zaubern ein besonderes 11-Gänge-Menü, denn auf der Speisekarte stehen neben Flügeln und Keule auch andere Teilstücke des Huhns: Hühnerfußbrühe, Hühnerherz, zart geräucherter Hühnerschinken, Hühnerklein, Hühnerlebereis … es wird ein experimentelles Vergnügen und eine Hommage ans Tier. Das Menü begleiten Getränke von Wild & Root (Berlin), Wildwuchs Brauwerk (Hamburg) und Loppokaffee (Kiel).

  

Hühnerfest Odefey & Töchter
Sonntag, 26. Mai 2019, 15 Uhr
Mehrer Str. 129525 Uelzen
Eintrittskarten für das Hühnerfest: 109 Euro pro Person
(Kinder bis 15 Jahre frei)
Tickets www.odefeyundtoechter.de

Im Preis inbegriffen sind ein 11-Gänge-Menü, Führungen und Unterhaltungsprogramm. Eine Campingwiese kann kostenlos genutzt werden.