Sprühnebel – die perfekte Erfrischung

Sprühnebel - die perfekte Erfrischung

Vieles haben wir ausprobiert – Waschlappen und Handtücher in Eiswasser getränkt und um den Hals gelegt, Fußbecken mit kaltem Wasser, Eiswürfel auf die Innenseite des Handgelenks, Ventilatoren durch nasse Handtücher blasen lassen. Geniale Idee für heiße Gartenpartys: Gardena Sprühnebel Set. Schlauch, Wasseranschluss, Frische marsch!  Im Nu ist die Umgebung rund 6 Grad kühler! 

Autor Sabine Ruhland, Foto ©gardena

 

Hitze unterm Sonnenschirm oder der Markise. Meeresbrise herbeigesehnt. Et voilà: 10 m Schlauch  7 Nebeldüsen und 13 Befestigungsklemmen lassen Träume wahr werden. Nur eines muss da sein: ein Wasseranschluss. Dann geht alles schnell und gardena-einfach: Schlauch mit Düsen an der Pergola befestigen und am Wasserhahn anschließen. Wasser marsch und schon sprühen die Düsen einen herrlich feinen Nebel, der nach unten sink. Die Umgebungsluft wird auf angenehme Weise auf bis zu 6 Grad weniger abkühlt, denn das Wasser wird so fein zerstäubt, dass es wie ein kühler Schleier in der Luft liegt.

Das Set kann dank der Halteklemmen leicht überall  befestigt und ebenso leicht wieder abgenommen und an anderer Stelle eingesetzt werden. Die Positionen der Nebeldüsen können selbst festgelegt werden. Weitere Düsen sind als Zubehör erhältlich. Da das Wasser fein vernebelt wird, ist der Verbrauch auch extrem niedrig, so dass man unbeschwert genießen kann und das den ganzen Sommer lang. Gardena sei Dank! Und das alles für 49,99! Unser Sommertipp!