Drei tolle Fischrezepte aus der ess-Art Kochschule

Drei tolle Fischrezepte aus der ess-Art Kochschule

Biokoch Reinhard Angerer lud kürzlich zum Kochkurs in seine Kochschule ess-Art bei Kustermann. Mit im Gepäck “einfache” Fischgerichte, die er raffiniert aufpeppte indem er beispielsweise die  Matjes auf Radieschen gebettet hat. Wir verraten Ihnen drei überraschend andere Fischrezepte.

Autor Sabine Ruhland

MATJES AUF RADIESCHEN-SALAT MIT SCHNITTLAUCHCREME

ZUTATEN – Menge variiert je nach Personen

  • Matjes
  • Radieschen
  • Schnittlauch
  • Zitronensaft
  • scharfer Senf
  • Creme fraiche
  • Essig
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill,
  • Fenchel

ZUBEREITUNG

Matjes: Matjes gleichmäßig würfeln. Fenchel würfeln und beides vermischen. Als appetitliche Portion (Servierring oder kleine Tasse) auf dem Teller drapieren.

Salat: Radieschen in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern. Etwas ziehen lassen. Dill klein schneiden und untermischen, mit Essig und Öl abschmecken. Den Radieschensalat neben den Matjes auf dem Teller anrichten.

Sauce: Schnittlauch klein schneiden, mit Creme fraiche verrühren und mit Salz, Pfeffer, Senf & Zitronensaft abschmecken. Einen Klecks davon auf die Matjes geben

Kustermann (1)

 

FISCH & CHIPS MIT SAUCE REMOULADE

ZUTATEN

  • Goldbarsch
  • Mehl
  • Stärke
  • Eiweiß
  • Salz Pfeffer
  • festkochende Kartoffeln
  • neutrales Speiseöl
  • Eigelb
  • Senf
  • Zitronensaft
  • Zitronenschale
  • Essiggurken
  • Perlzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

Fisch: Fisch waschen, in gleichmäßige Stücke schneiden. Mehl, Stärke, Eiweiß vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch im Teig wenden und frittieren.

Chips: Kartoffeln mit Schale bissfest kochen, danach abschütten und zugedeckt eine halbe Stunde ruhen lassen. Schälen und in dicke, quadratische oder rechteckige Stücke schneiden. In Butterschmalz oder hoch erhitzbarem Öl ausbacken bis sie außen knusprig sind und eine goldbraune Farbe haben.

Remoulade: Eigelb, Senf, Zitronensaft und Zitronenschale vermengen und mit Öl zu einer Emulsion aufschlagen. Essiggurken und Perlzwiebeln mixen, auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und unter die Eigelb-Öl-Masse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fisch & Chips

 

RÄUCHERFORELLEN-MUS AUF RUCOLA

ZUTATEN

  • Räucherforelle
  • Sahne
  • Milch
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Gelatine
  • Rücola
  • Olivenöl
  • Zitronensaft

ZUBEREITUNG

1/3 der Räucherforelle in sehr kleine Würfel schneiden und beiseite legen.

restlichen Fisch in Stückchen mit Milch, Sahne, Salz, Zucker, Pfeffer in einer 50:50 Mischung aufkochen, mixen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in die warme Fisch-Sahnemischung geben. Nun die Masse kaltrühren, etwas Sahne aufschlagen und unter die kaltgerührte Fischmasse geben.

Rucola waschen, zupfen. Dressing aus Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl und Zitronensaft zubereiten. Rucola damit beträufeln und auf dem Teller anrichten. Aus dem Mus Nocken stechen und die gewürfelte Räucherforelle darüber verteilen.

Mus