von foodhunter
Kategorie: Promotion / Reise

De Tokio A Lima – Palmas kulinarischer Hotspot

De Tokio A Lima - Palmas kulinarischer Hotspot
Promotion
Eine Empfehlung von
Stefanie Hartl, Schaffelhuber Communications GmbH
Fotos © It Mallorca Unique Spaces

 

Das schicke Restaurant De Tokio A Lima im zweiten Stock des Boutique-Hotels Can Alomar in Palma ist zu einem echten Klassiker avanciert. Umgeben von Baumwipfeln, laden die Zwillingsterrassen des einstigen Palastes Feinschmecker aus aller Welt ein, dem Trubel der Stadt zu entfliehen und in eine Oase der Ruhe einzutauchen. Gäste können drinnen – umgeben von ausgewählter Kunst und einem eleganten Designkonzept – oder auf der Terrasse, mit unvergleichlichem Blick auf den Paseo del Borne, speisen.

 

Aufregende Fusionsküche – kunstvoll arrangiert

 

Die fantasievollen Speisen des Küchenchefs sind von Einflüssen der asiatischen, mediterranen und südamerikanischen Küche inspiriert und faszinieren durch eine Explosion an Aromen und Farben. Jedes Gericht ist ein Kunstwerk: Von feinstem Potera Tintenfisch (foodhunter-Info: Calamar de Potera wird nicht mit dem Netz, sondern einzeln geangelt – was nur bei bestimmten Licht- und Wasserverhältnissen möglich ist) mit Rocoto (foodhunter-Info: dicke Chili, sieht fast aus wie eine Paprika, wird gefüllt) und Koriandersauce bis hin zu glasiertem iberischem Schweinefleisch und der berühmten Zitronentarte von Sóller – die Gäste werden mit frischen Zutaten verwöhnt, die auf eine Weise zubereitet werden, die gleichermaßen überrascht und begeistert.

Tagsüber finden Gäste eine erhabene Oase, umgeben von majestätischen Baumkronen inmitten der Natur. Ein perfekter Ort, um sich eine kleine Auszeit vom ausgiebigen Shopping oder Kulturprogramm zu gönnen. Am Abend sorgt eine stimmungsvolle Beleuchtung für ein einmaliges Flair.

Ob das kosmopolitische Publikum den Tag bei gut gemixten Drinks, einem Glas Champagner mit Beluga-Kaviar oder einem exquisiten Dinner im Restaurant ausklingen lassen möchte – das De Tokio a Lima mit angeschlossener Bar ist ein einmaliger Ort für Gourmets und Cocktail-Liebhaber, die persönlichen Service, Luxus und Design zu schätzen wissen.

 

„It Mallorca Unique Spaces”

 

Das Restaurant De Tokio A Lima gehört, neben fünf einzigartigen 5-Sterne-Boutique-Hotels auf Mallorca, zur Gruppe It Mallorca Unique Spaces. Das Can Cera, Calatrava, Can Alomar und Sant Jaume befinden sich in den besten Innenstadtlagen Palmas.

Das Can Aulí liegt fernab des Trubels im Zentrum von Pollença. Ihre Vision, die unvergleichliche Schönheit und Kreativität Mallorcas zu bewahren und die Insel weiter als Destination für entspannten Luxusurlaub zu etablieren, verfolgen der Inhaber Miguel Conde und seine Frau Cristina Marti, eine renommierte Architektin, seit Eröffnung ihres ersten Hotels Can Cera im Jahr 2011.

Mit viel Liebe zum Detail und Respekt gegenüber der mallorquinischen Kultur werden altehrwürdige Gebäude, wie historische Paläste oder aristokratische Herrenhäuser, renoviert und erstrahlen in neuem Glanz. Eine stilvolle Komposition aus lokaler Kunst, kuratierten Designklassikern, antiken Schätzen, edlen Stoffen und modernen Designelementen gibt jedem Boutique-Hotel seinen eigenen, ganz besonderen Charme. Dabei vereint alle Häuser ein unvergleichliches „Home away from Home“-Gefühl, der unaufdringliche Luxus, so dass sich jeder Gast nicht nur willkommen, sondern auch zu Hause fühlt.

 

 

 

Arrow right icon