Wochenmarkt Gutenbergplatz in Karlsruhe

Wochenmarkt Gutenbergplatz in Karlsruhe

Flankiert von Häusern aus der Gründerzeit und Einbahnstraßen, die kaum Verkehr zulassen, verwandelt sich der Karlsruher Gutenbergplatz dreimal pro Woche in eine Marktadresse. Seit 100 Jahren schon. Heute ein beliebter Treffpunkt für Genießer, Familien, Hobbyköche, denn rund 40 Händler locken.

Autor Sabine Ruhland, Fotos Foodhunter

Die Händler kommen aus der nahen und weiteren Umgebung, von Stuttgart bis Elsass. Darunter auch Monsieur Bouillac. Unverkennbar mit Baskenmütze und dem unüberhörbaren Akzent verkauft er hervorragende luftgetrocknete Salami: Walnuss-, Esel-, Steinpilz- und Wildschwein-Varianten, eine mit Traubenschnaps und eine „maigre“, mager, fürs gute Gewissen. Jede fein, aromatisch und trotz wenig Fett höchst geschmackreich. Mussten wir sonst immer jemanden losschicken, uns welche zu besorgen, gibt es die Spezialität jetzt endlich auch via Internet zu bestellen: www.ets-bouillac.fr.

Wer in der Nähe ist, muss vorbeischauen und genießen, denn von Blumen bis „Grumbeere“ (Kartoffeln), von alten Apfelsorten bis zu eingelegten Oliven ist alles da. Um den idyllischen Platz mit alten Bäumen und Brunnen gruppieren sich zahlreiche Cafés, eine Vinothek und Restaurants. Für Foodhunter der schönste Platz von Karlsruhe!

Markt am Gutenbergplatz
Di, Do, Sa 7.30-14 Uhr
Gutenbergplatz, 76135 Karlsruhe

Gutenbergplatz, Markt Karlsruhe, Fotos Foodhunter

 

Karlsruhe Markt, Foto Foodhunter

Gutenbergplatz, Markt Karlsruhe, Fotos Foodhunter