Armand de Brignac Blanc de Blanc

Armand de Brignac Blanc de Blanc

Armand de Brignac Blanc de Blancs von Cattier hätte bereits optisch den Titel bester Champagner verdient: Seidenglatter schwarzer Klavierlack überzieht die Oberfläche der edlen Holzschatulle, die zusätzlich von einem Zinnetikett geziert wird. Nach dem geschmeidigen Öffnen findet sich im samtigen Bett silbern leuchtend eine Flasche wie aus 1001 Nacht. Exklusivität für die Augen und die Fingerspitzen die über jede Erhebung der Embleme und Schriftzüge gleiten.  

 

Autor Sabine Ruhland, Fotos ©Foodhunter

 

Feste soll man feiern wie sie fallen und sehr gerne lassen wir bei schönen Anlässen die Korken knallen. Bei dieser Champagner-Kategorie mit fast 500 Euro für die Flasche darf das Fest allerdings ein Fest der Feste sein.

 

Armand de Brignac Blanc de Blanc

Armand de Brignac Blanc de Blancs wird zu 100% aus Chardonnay-Trauben gekeltert. Die helle, weiß-goldene Prestige-Cuvée verströmt einen sauberen, feingliedrigen Duft nach Vanille, Zitrusfrüchten und getrockneten Aprikosen. Am Gaumen präsentiert sie sich trocken mit perfekt integrierter Säure und wunderbar cremiger Fülle. Im Abgang kommen zarte Bitternoten nach reifen Äpfeln zum Vorschein. Die weißen Chardonnay-Trauben entstammen wie es sich für einen solchen Champagner gebührt aus Premier-Cru-Lagen der Montagne de Reims und der Côte des Blancs in der Champagne.

Die Bezeichnung “Blanc de Blancs” bedeutet, dass dieser Champagner nicht aus den in der Champagne üblichen Rotweinsorten Pinot Noir und Pinot Meunier sowie der Weißweinsorte Chardonnay, sondern nur aus Chardonnay hergestellt wird. Das verleiht ihm lange Lagerfähigkeit und hohes Entwicklungspotenzial.

Im Glas zeigt sich der Armand de Brignac Blanc de Blancs  von heller, weißgoldener und völlig klarer Farbe und entwickelt ein leichtes, jedoch betörendes, Aroma mit fruchtigen und floralen Noten, die durch einen Hauch Vanille, Zitrusfrüchte und Aprikosen veredelt werden. Am Gaumen stellt sich der Armand de Brignac Blanc de Blancs mit einem sehr delikaten und perfekt strukturierten Körper mit hervorragend eingebundener Säure vor, der von einem langen und berückenden Finish gefolgt wird.

 

Armand de Brignac Blanc de Blanc