Beef Tatar vom Grill – Rezept Heiko Brath

Beef Tatar vom Grill – Rezept Heiko Brath

Erkennungsmerkmal für beste rohe Fleischqualität? Reindrücken und wenn die Kuhle bleibt, ist das Fleisch perfekt. Geht die Kuhle zurück, ist das Fleisch zu wasserhaltig. Nach dem Grillen werden Sie dann wenig Freude haben. Bei Heiko Brath kommt nur beste Qualität auf den Grill. Hier sein Rezept Beef Tatar.

Fotos ©Foodhunter

Beef Tatar, Heiko Brath Grillen

Zutaten

Rinderfiletkopf, ca. 1,2 kg
Parmesan
Olivenöl
Grobes Salz
Pfeffer
Zitronensaft

 

Zubereitung

Das Rinderfilet von allen Sehnen, Fett und Häuten befreien. Das Stück in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Nun die Scheiben zur Hälfte von oben im Kreuzmuster einschneiden. Von der glatten Seite salzen und auf dem Grill bei direkter hoher Hitze ca. 3 min grillen. Vom Grill nehmen und mit den anderen Zutaten marinieren und auf Ruccolasalat servieren.

Vorbereitungszeit:  20  Minuten
Grillmethode:  Direkte Hitze (260°C – 320°C)
Grillzeit: 3-4 Minuten

Beef Tatar, Heiko Brath Grillen

Beef Tatar vom Grill, Heiko Brath

Beef Tatar, Heiko Brath Grillen