Hochgenuss im kleinen Rahmen: Event im Weinhäusl

Hochgenuss im kleinen Rahmen: Event im Weinhäusl

Am 15. und 16. Februar überlässt das Weinhäusl am Wiener Platz zwei Könnern ihres Fachs Küche & Gäste. Sommelier Jurij Crncec und Markus Meichenitsch (2 Hauben, 16 Punkte, 3 Gabeln) verwöhnen mit einem außergewöhnlichen Menü und ebensolchen Weine. Die Plätze sind begrenzt, also schnell sein mit der Reservierung!

 

Autor Sabine Ruhland

 

Stör, Bison, Schwarze Trüffel – es wird Großartiges aufgetischt an diesen beiden Genussabenden im Weinhäusl.

Beispielsweise “Zweierlei vom Stör” (lackiert, geflämmt und getrocknet) mit Molke-Gel, Dashi Beurre Blanc, Kerbelöl, Salatherzen gegrillt, getrockneter Stör. Zwischengang sind Röstkartoffel-Ravioli mit eingekochten schwarzen Trüffeln in Kalbsjus und en gebeiztes Eigelb am Gast. Hauptgericht ist eine geschmorte Bisonschulter, Hirschleber, Duxelle (Farce aus fein gehackten Pilzen) und zu guter Letzt ein nicht zu süßes Dessert mit Ananas, Verjus und Sauerklee.

Perfektes Match: die Weinempfehlungen von Jurij Crncec. Sauvignon Kranachberg, 2015 Domaines Kilger, Weisser Schiefer S, 2015, Cuvée Privat Reserve, 2015 Domaines Kilger und Welschriesling Spätlese, 2016 Schiefer.

 

Markus Meichenitsch liebt den asiatischen Touch
– allein für die Vorspeise ist viel Vorbereitung notwendig

„Der Stör wird asiatisch mariniert, vakuumiert und danach kurz abgeflämmt. Für das Molkegel reduzieren wir frische Molke vom Bauernhof Schautzer, mit verschiedenen Gewürzen. Dieses wird danach geliert und aufgemixt. Für die Dashi beurre Blanc:wird ein Dashi-Sud hergestellt aus Hühnerfond, Kombu Algen, Bonito-Flocken. Dieser wird mit Reis-Essig etwas säuerlich abgeschmeckt und mit Butter aufgemixt. Die Salatherzen werden mit Sojasauce, Fischsauce und Essig mariniert, danach scharf abgeflämmt. Für den getrockneten Stör marinieren wir die Bauchlappen vom Stör und trocknen sie.”

Der genussvolle Abend in vier Gängen kostet 99 Euro inkl. Weinbegleitung. Reservierung (bitte rechtzeitig, das Weinhäusl hat nur Platz für rund 15 Gäste). Anmeldung unter: weinhaeusl@domaines-kilger.com oder 089/23 23 979 979.