Konoba Batelina, Istrien. Papa’s frischer Fisch

Konoba Batelina, Istrien. Papa's frischer Fisch

Die Konoba Batelina liegt ca. 10 km südlich von Pula und gilt als eines der besten Fischrestaurants Istriens. Dass wir dort spontan einen Platz bekommen, verdanken wir Bruno Trapan. Wenn Istriens bester Winzer anruft, dann geht immer was. So kommen wir in den Genuss eines überdachten Tisches auf der kleinen, herrlich bewachsenen Terrasse. Die Sonne scheint und nun kann es losgehen.

Autor Sabine Ruhland, Fotos ©foodhunter 

 

Auf die Speisekarte warten wir vergeblich – die gibt es hier nicht, denn Batelina ist berühmt für den “Catch of the day”, den Fang des Tages. Den holt nicht irgendjemand, sondern Papa Danilo Skoko. Der Service bringt uns die Auswahl an den Tisch: Thunfisch, Seezunge, Doraden, Loup de mer, Rotbarben. Zudem frische Muschel, einen Hai und Jakobsmuscheln.

Wir beginnen mit einem gemischten Vorspeisenteller (Hai bis Fischleber-Pastete), einem Thunfisch-Tatar, eines der besten, die wir je gegessen haben, einem Thunfisch-Carpaccio. Der Koch ist David Skoko – die Liebe zum Fisch bleibt also in der Familie.

Als kleinen Zwischengang bekommen wir Pasta mit winzigen Jakobsmuscheln. Die Nudeln leider verkocht und ob die Mini-jakobsmuscheln sein müssen, ist sicher die Frage. Dafür kommt im Anschluss ein Teller gemischter Muscheln, dessen Frische keinerlei weitere Ausschmückung verlangt. Selbst die “schwarzen Muscheln mit der bemoosten Schale” schmecken extrem gut, wenngleich die Brühe in der alles schwimmt eher schlammig wirkt.

Auch der gegrillte Fisch zum Hauptgang, bei uns Seezunge und Dorade, erfreut durch absolute Frische und schenkt größte Freude. Großes Drumherum braucht es da nicht mehr. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut und erklärt, warum hier auch so gerne die Einheimischen essen. Unser gesamtes Menü mit Wein und Wasser lag bei 750 Kuna, also rund 100 Euro. – Ein herrlicher Platz, der Ihre Istrien-Reise bereichert und ein eine rechtzeitige Reservierung lohnt.

Konoba Batelina, Banjole, Cimulje 25, T 052.573-767. Mo-Sa ab 17 Uhr. Keine Kreditkarten!

Batelina, Foto Foodhunter (3)

Am frühen Morgen gefangen. Augen klar, Geruch keiner – frischer geht kaum

Batelina, Foto Foodhunter (1)

As fresh as possible! Verschiedene Muscheln, frisch aus dem Meer

Batelina, Foto Foodhunter

Wenn die Qualität stimmt, braucht es kein Tamtam

Batelina, Foto Foodhunter

Koch und charmanter Gastgeber: David Skoko