Masel Tov – moderne jüdische Küche

Masel Tov - moderne jüdische Küche

Die jüdische Küche ist so vielfältig wie die jüdische Kultur und das Judentum selbst: geprägt von Einflüssen aus aller Herren Länder. 50 kreative Rezepte aus Israel und den Vereinigten Staaten, aber auch aus Deutschland, Lateinamerika, Südafrika und Australien finden sich im neuen Kochbuch MASEL TOV, Christian Verlag. 

 

Fotos © Christian Verlag/GrossmannSchuerle

 

Israel ist derzeit in aller Munde – leider nicht nur kulinarisch, das Land kommt nicht zur Ruhe. Besser gesagt, man lässt es nicht in Ruhe.
Doch die Esskultur ist und bleibt grenzübergreifend.
Hier ein Festtagsgericht aus dem Kochbuch Masel Tov , das ab 29.Mai im Handel erhältlich ist. 

Tunesische Fischpfanne zum Schabbat
4 Personen

 

ZUTATEN

PAPRIKASAUCE
4 rote Paprikaschoten
4 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Harissa (nordafrikanische Gewürzmischung)
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz

 

ZUBEREITUNG
Die Paprikaschoten waschen, halbieren und den Stielansatz, sowie die Samen entfernen. Das Paprikafruchtfleisch grob würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls grob hacken. Beides in einer Küchenmaschine pürieren. 2. Das Pflanzenöl in einem weiten, flachen Topf oder in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Kreuzkümmelsamen hinzufügen und solange rösten, bis es aromatisch duftet. Das Paprika-Knoblauch-Püree und die Harissa-Gewürzmischung hinzufügen und einmal aufkochen. Die Hitze reduzieren und die Paprikasauce mit einem Deckel verschlossen etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die Paprikasauce mit Salz abschmecken.

 

FISCH
800 g küchenfertiges Kabeljaufilet (ohne Haut)
1 Spritzer frisch gepresster Zitronensaft
Salz

 

ZUBEREITUNG
Das Kabeljaufilet falls nötig von Gräten befreien, unter fließendem Wasser waschen und gründlich trocken tupfen. Den Fisch in mundgerechte, etwa 2 cm dicke Stücke schneiden. Die Fischstücke nebeneinander in die Paprikasauce legen, mit einem Spritzer Zitronensaft beträufeln und mit 1 Prise Salz würzen. Den Topf verschließen und den Fisch 10–15 Minuten bei sehr milder Temperatur gar ziehen lassen.

 

ZUM ANRICHTEN
einige frische Korianderblätter
Challah, frisch gegrillt