Stollen 1930. Spektakuläre Gin-Bar in Kufstein

Stollen 1930. Spektakuläre Gin-Bar in Kufstein

Kufstein hat die kleinste Altstadt Österreichs, dafür aber die größte und spektakulärste Speakeasy Gin-Bar: “Stollen 1930″. Vor knapp einem Jahr haben die Betreiber des ” Auracher Löchl” die dortigen, gelagerte Weinfässer entsorgt und den dunklen Stollen in einen stylischen Tempel für Nachtschwärmer und Gin-Enthusiasten verwandelt. 528 Sorten der edlen Spirituose zieren derzeit Karte und Wände, aber es werden weitere dazukommen.

 

Autor Sabine Ruhland, Fotos ©Foodhunter 

 

Unsere Getränkekarte heißt “Der Werwolf”, ein 328 Seiten starkes Werk mit vergilbtem Papier und altdeutscher Schrift. “Alle unsere Karten verbergen sich in Büchern”, sagt Gastgeber Richard Hirschhuber. Die Bücher kommen aus einem Antiquariat und werden genussvoll zweckentfremdet. Das passt zum Ambiente, denn wir sind im “Stollen 1930”. Dort dürfen Kenner ihre Insider-Sprache sprechen und werden  verstanden. “Professor Cornelius Ampleforth’s Bathtub Gin”? Aber ja. “Adler Berlin Gin?” Sowieso. “Glen Grant Speyside 1950?” Self-speaking…

Die Bar hat täglich geöffnet und lockt nicht nur Österreicher an, sondern auch Rosenheimer, Münchner und Gäste aus aller Welt.

Wer keinen Gin mag, dem sei ein Besuch dennoch empfohlen, denn wer die besten Gins der Welt um sich schart, ist auch bei allen anderen Spitzen-Spirituosen top-fit.

“Ron Zacapa, 23 Jahre oder gar Ron Zacapa X.O.?” Aber ja, ist da. “Havanna Maximo?” Natürlich. (Nur für Nicht-Insider: von Letzterem  gibt es nur 88 Flaschen weltweit pro Jahr, weshalb 4 cl im “Stollen 1930” stolze 210 Euro kosten.) Stoli Himalaya Edition, der Vodka, von dem Russland nur 300 Flaschen produziert?” Haben wir. Fantastisch!! Einziger Wermuthstropfen, dass diese Bar in Kufstein und nicht auch in München ist …

 

Stollen 1930, Gin-Bar Kufstein, Foto Sabine Ruhland, foodhunter.de

Stollen 1930, Gin-Bar Kufstein, Foto Sabine Ruhland, foodhunter.de

 

 

Stollen 1930
Römerhofgasse 4
6330 Kufstein, Österreich
Täglich geöffnet von 18 bis 2 Uhr