Feinkäserei Capriz: Keschtnkas

Feinkäserei Capriz: Keschtnkas

Die Feinkäserei Capriz beschert mit dem Keschtnkas ein ungewöhnliches Geschmacksvergnügen. Hergestellt aus Ziegenmilch und mit Kastanien verfeinert,  schmeckt der Keschtnkas nussig und rass zugleich. 

Autor Sabine Ruhland, Foto ©foodhunter

Keschtn sind Kastanien, Maroni um genau zu sein. Nussig-süßlich im Geschmack. In Kombination mit herzhaftem Ziegenkäse eine geniale Kombination, in der die Ziege keinesfalls die feinen Maroni dominiert. Eher sanft und mild zeigt sich der Keschtnkas, der bei Foodhunter zu den absoluten Lieblingen gehört.

Foodhunter-Servier-Tipp:
Keschtnkas von der Feinkäserei Capriz mit glasierten Trauben

So geht’s: Trauben halbieren, Kerne rausnehmen und in einem lauwarmen Sud aus Zucker-Wasser-Wein glasieren, abkühlen lassen und zum Käse dazugeben.

Capriz Keschtnkas

Mehr über die Feinkäserei Capriz, Keschtnkas und andere Käsespezialitäten:
www.foodhunter.de/foodhunter-partner/capriz/