Ultimativer Hoteltipp: Boutiquehotel Heidelberg Suites

Ultimativer Hoteltipp: Boutiquehotel Heidelberg Suites

Wenn Geschäftsmann Peter Hütter gemeinsam mit seiner Schwester, der Designerin Christine Hütter-Bönan ein Hotel realisiert, entsteht immer eine unverwechselbare Adresse mit ganz eigenem Charakter. Neben dem Wachtelhof im Salzburger Land und dem Floating Boutquehotel Goldfinger ist seit Jahren das Boutiquehotel Heidelberg Suites eine der angesagten Adressen für Kosmopoliten, die familiäre Atmosphäre und unaufdringlichen Luxus bevorzugen.  

 

Autor Sabine Ruhland, Fotos ©foodhunter

 

Seit über 20 Jahren bin ich Reisejournalistin. Gut 800 Hotels dürften es gewesen sein, denen die Aufmerksamkeit galt, von den Seychellen bis Dubai, von Sylt bis Südafrika. Es wurde höher, güldener, exklusiver, noch gestylter. Dabei ist das innig Gewollte eines Aufenthaltes schnell definiert: ein gutes Gefühl. – Klingt einfach, ist aber schwer zu bekommen.

 

Das Boutiquehotel Heidelberg Suites ist ein Refugium der Seligkeit

 

Die beiden schneeweißen Villen aus der Jahrhundertwende wurzeln an den Ufern des Neckar, wurden aufwendig restauriert und scheinen den Gästen kokett zuzublinzeln. Das Entree so geschmackvoll wie familiär und gastfreundlich. Verschwenderisch verteilt: Table Books für den Reisehunger und in fast jedem sind die Heiidelberg Suites erwähnt. Small Luxury, Design, Boutique …. das Haus begeistert alle Genres der Traveller-Guides.

Haupthaus und Nebenvilla nutzen ihren verwinkelten Charme, offenbaren dem Gast in jeder Ecke „kunstvollen” Augenschmaus. Mit exquisitem Stil eingerichtet, modern, elegant, geschmackvoll und dabei urgemütlich. Die Zimmer, 26 an der Zahl, liebenswerte Persönlichkeiten, jedes individuell eingerichtet. Traumhaftes Wohnen zwischen moderner Kunst und Antiquitäten und immer auch mit Blick auf die Altstadt, den Neckar und das Schloss. „Ich könnte hier glatt einziehen”, nicht wenige Gäste geraten derart ins Schwärmen.

 

Wer einen Hund hat, wird begeistert den morgendlichen Spaziergang entlang des Neckars wahrnehmen.

 

Das Serviceteam durchweg engagierte junge Leute, die unkompliziert agieren und auf charmante Art für den Gast alles alles möglich machen. Ein Hund ist kein Problem und so genießt unser Verlagshund Snoopy die Annehmlichkeiten des Hauses und vor allem die wundervollen Spaziergänge an den Ufern des Neckar, die genau vor der Haustüre beginnen. Die exklusive Lage ist es auch, die es ermöglicht, die historischen Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen, die Alte Brücke ist einen Katzensprung von den Heidel Suites entfernt.

„Der Gast soll sich bei uns wie zu Besuch bei guten Freunden fühlen, dem Stress und der Hektik des Alltags entfliehen”, sagt Peter Hütter und seine begeisterten Gäste bestätigen ihn darin.

 

Heidelberg Suites  
Neuenheimer Landstraße 12
69120 Heidelberg
www.heidelbergsuites.com

 

 

 

Patria Heidelberg – schwimmende Bar der Heidelberg Suites