Matsuhisa – Nobu in München

Matsuhisa - Nobu in München

New Style Sashimi hat in Nobus ‘Matsuhisa’ ebenso eine Geschichte wie alle anderen Gerichte. In diesem Fall war es die Bemerkung einer Dame in New York, sie könne einfach keinen rohen Fisch essen. Also füllte Nobu einen Löffel mit heißem Öl und berührte mit der warmen Unterseite des Löffels das hauchzarte Fischfleisch, das Im Nu einen feinen Teint erhielt und  doch blieb was es ist: Sashimi. 

 

Autor Sabine Ruhland, Fotos ©foodhunter

 

Das Matsuhisa im Mandarin Oriental ist atemberaubend eingerichtet, keine Diele des Holzbodens gleicht der anderen, beleuchtete Onyxschalen, mit Eis gefüllt, kühlen Wein und Sake, Panoramafenster öffnen den Blick auf die Lobby, Perlmuttmosaike zieren die Innenseiten der Lampenschirme, die Wänder schimmern wie goldene Bronze … das Auge wird nicht müde, alles zu erkunden.

Jeden Abend öffnet das Restaurant. Zum guten Feng Shui gesellt sich Lebendigkeit und eine kommunikative Atmosphäre. “Selbst die feinsten Restaurants in Japan sind nicht steif und still – es muss laut und lebendig sein”, sagt Nobu.

 

Zur japanischen Gastfreundschaft gehört das exzellent zubereitetet Essen. Die Köche des Nobu-Teams kommen regelmäßig nach München, um die Speisen, deren Zubereitung und Anrichteweise bis ins kleinste Detail zu transportieren. Chefkoch Loris de Santo hat dennoch Freiheiten, hier und da eine eigene Handschrift in das Gericht zu bringen.

Eines unsere Lieblingsgerichte ist das Sashimi von der Gelbschwanzmakrele, das als perfekter Bissen zusammen mit Jalapeno und Koriander den Gaumen in einen Aromarausch versetzt. Nicht nötig wären unserer Meinung nach die Tomatenspalten. Wie sagt Guide Maria Kretschmer immer? Das tut nichts für sie.

Wer die kulinarische Welt von Nobu Matsuhisa an einem Abend ergründen möchten, der sollte Omakase bestellen – Überraschungsmenü in 7 Gängen aus der berühmten Nobu Küche.

Wir hoffen jetzt nur noch, dass die zu dicken 08/15 Holzstäbchen bald durch entsprechend feine Stäbchen ersetzt werden – damit hätte der Gourmettempel nicht nur den Ruf als das internationalste Restaurant Münchens verdient, sondern auch als das bis ins Detail schönste Restaurant.

 

Matsuhisha Munich Fine Dining
Mandarin Oriental
Neuturmstraße 1
80331 München
Täglich ab 19 Uhr
Tel. 089/290981875
TIPP. japanisches Lunch von 12-14 Uhr in der Bar 31 im EG (sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)