Preview: Schloss Lieser an der Mosel

Preview: Schloss Lieser an der Mosel

„Fünf Jahre Bauzeit waren anberaumt, inzwischen sind wir im siebten Jahr“, erklärt Piet Killaars, der einen zweistelligen Millionenbetrag in Schloss Lieser investiert hat. 52 Zimmer, Wellness-Bereich mit Saunen und Schwimmbad, ein Restaurant, das seine Handschrift noch finden muss. Das Pre-Opening ist für Frühjahr 2017 geplant – sofern nicht wieder an neuen Details gefeilt wird.

Autor Sabine Ruhland, Fotos ©Sabine Ruhland

Märchenhaft ja, die Lage nicht zu toppen, aber investieren wollte dennoch jahrzehntelang niemand in das 23.000 qm große Schloss Lieser, das im Inneren von Wasserrohrbrüchen und Leerstand gezeichnet war. Für den niederländischen Unternehmer Piet Killaars und seine Lebensgefährtin Anja Mohrbach war es Liebe auf den ersten Blick. Modernste Technik im Hintergrund, 7.000 neu errichtete Wellness-Quadratmeter, dazu ein Einrichtungsstil, der den Schlosscharakter unterstreichen soll. Mit Goldfäden bestickte Polsterungen, über 60 speziell angefertigte Kristallleuchter, über 150 angefertigte Wandlampen. restaurierte gusseiserne Öfen, eine von weißer Deckfarbe befreite Kapelle, ein freigelegter Weinkeller, schwere Holztüren, kostbares Mobiliar, von der Hausherrin auf Antikmärkten zusammengesucht. „Unsere Gäste sollen spüren, dass alles hierher gehört“, sagt der Hausherr. Auf Komfort muss niemand verzichten: die Rückenteile der Betten sind Originale, die Betten selbst moderne Boxspringbetten.

piet-killaars-schloss-lieser-hotel-mosel

Unternehmer Piet Killaars hat sich in Schloss Lieser verliebt und bislang über 20 Millionen Euro investiert.

Hotel Schloss Lieser

Das Esszimmer – Blick auf die Mosel inklusive

Schloss Lieser ist ein Ort für Romantiker, die auch gerne mit dem Helikopter anreisen können – der Hubschrauber-Landeplatz liegt direkt vorm Schloss. „Da wir keinen großen Park haben, wird das Uferstück an der Mosel für unsere Gäste zum privaten Erholungsgebiet, mit Liegen und Badestegen ausgestattet.“

Die Preise für die 52 Zimmer und Suiten liegen noch nicht fest – angesichts der obligatorischen Return-of-Investment-Frage müssten es einige Hundert Euro pro Nacht Zimmer sein. An der Mosel nur bedingt umsetzbar. Der Hausherr lächelt, hat sich in der Remise eine Zweitwohnung eingerichtet. „Eigentlich wurde das Schloss zunächst gekauft, damit wir hier einen Altersruhesitz haben. Das es jetzt ein 5-Sterne-Superior-Hotel wird, macht diesen Ort für mich nur noch spannender.“

Hotel Schloss Lieser
Moselstraße 33
54470 Lieser
info@schlosslieser.de
www.schlosslieser.de

schloss-lieser-hotel-mosel

Schloss, Park, Mosel – die Sonnenseite von Schloss Lieser

Hotel Schloss Lieser

Das Entree – über 60 Kronleuchter mussten angefertigt werden ….

schloss-lieser-hotel-mosel-5

… und über 150 Wandlampen

schloss-lieser-hotel-mosel-4

Eine der Suiten – die Gäste sollen sich fühlen wie Schlossherren

 

schloss-lieser-hotel-mosel-3

Jedes Detail “sitzt”. In Osteuropa wurden die Bezüge angefertigt.

schloss-lieser-hotel-mosel-2

Die Biblothek

schloss-lieser-hotel-mosel-1

Die Kapelle war von dicker weißer Farbe übertüncht. Über drei Jahre dauerte die Renovierung. Jetzt kann hier wieder geheiratet werden.

schloss-lieser-hotel-mosel-6

Der Weinkeller war verschüttet. Bei seiner Freilegung entdeckte man noch uralte Weine

Hotel Schloss Lieser

Der Schlossgarten beherbergt auch einen Hubschrauber-Landeplatz