von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Topfen-Palatschinken deluxe

Topfen-Palatschinken deluxe

    Topfen-Palatschinken Zutaten für 6 Personen     Für die Palatschinken 75 g Butter Butter für die Form 185 ml Milch 75g glattes Mehl (Typ 700) 2 Eier Abgeriebene Schale von je einer unbehandelten Zitrone & Orange 10 g Vanillezucker 1 Prise Salz 25 ml geschmacksneutrales Pflanzenöl Butterschmalz zum weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Schweinbauch Heo Quay – Knusper-Rezept aus Vietnam

Schweinbauch Heo Quay - Knusper-Rezept aus Vietnam

  ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN   1,5 kg magerer Schweinebauch, in Bioqualität       Marinade für die Schwarte  3 EL Reisweinessig 3 TL Salz 1⁄2 Tasse Wasser         Schweinebauch waschen und gut trocknen. Wasser kochen und vorsichtig über die Schwarte gießen, um diese zu blanchieren. Die weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Jakobsmuscheln mit gegrillter Wassermelone

Jakobsmuscheln mit gegrillter Wassermelone

  Fotos © foodhunter Rezept The Charles Hotel   ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN   8 Jakobsmuscheln 2 Landgurken 1 EL gehackte Minze 1 EL gehackter Koriander 40 g Basic Textur (geschmacks- und farbneutraler Textur-Geber aus der weißen inneren Schicht der Zitronenschale) Saft von einer halben Zitrone Meersalz, Pfeffer Zucker Olivenöl weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Vegetarisches Soulfood: Spinatknödel mit Buttermilch

Vegetarisches Soulfood: Spinatknödel mit Buttermilch

  Verraten hat uns das Rezept vom Spinatknödel mit fluffig-leichter Buttermilch der Koch vom Wirtshaus Servus Heidi in München. Was sollen wir sagen? „We love it!”   Rezept Servus Heidi,München Fotos © foodhunter     FÜR DIE KNÖDEL 1 große, weiße Zwiebel geklärte Butter 3 Eier 100 ml Sahne 200 weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Braune Butter – blitzschnell auf Sternekücheniveau

Braune Butter - blitzschnell auf Sternekücheniveau
Braune Butter

Das Tolle an diesem Super-Kick für alle Gerichte: Sie brauchen weder Pacojet noch Thermomix, weder Luxusgrill noch Luxusküche!   Auto Sabine Ruhland, Fotos ©foodhunter   Nussbutter oder braune Butter ist aus der Spitzengastronomie nicht wegzudenken. In derTat ist der Unterschied zwischen der Zugabe “normaler Butter” und der braunen Butter derart weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

„Bratensauce” aus gepresstem Gemüse

„Bratensauce” aus gepresstem Gemüse

Bratensauce ohne Fleisch? Den ultimativen Geschmack bringt auch frisch gepresstes Gemüse, das erst geröstet und dann, mit Wasser aufgegossen und einem Schuss Portwein abgeschmeckt, zu einem Fond einkochen darf. Danach merkt niemand, dass kein Fleisch in der „Bratensauce” ist. Ein genialer Trick!      Autor Oliver Zelt   Wenn Andreas Krolik weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Elsässer Kartoffelsuppe mit Sauerkraut

Elsässer Kartoffelsuppe mit Sauerkraut
Straßburg, Strasbourg,

Kartoffeln und die säuerliche Note vom Sauerkraut – eine Liaison, die Magen und Seele wärmt. Wichtig ist vor allem eines: die Qualität der Kartoffeln. Hier das Rezept für eine unwiderstehliche Elsässer Kartoffelsuppe.    Autor Dirk Vangerow, Fotos ©foodhunter   ZUTATEN für 4 Personen 1 kg mehlige Kartoffeln, roh, geschält und weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Kalbsbries. Französisch-elegant verpackt. Ein Original-Rezept

Kalbsbries. Französisch-elegant verpackt. Ein Original-Rezept
Kalbsbries rezept

„Vom Aussehen erinnert das Kalbsbries an Gehirn, liegt aber im vorderen Brustbereich. Das Fleisch ist ausgesprochen zart und besitzt eine feine Fleischnote. Kalbsbries kann vielfältig verarbeitet werden. Gegrillt, geschmort, gedünstet. Vor allem gebacken ist es populär, aber auch als Bestandteil des berühmten Ragout fin.“ Franzose Jean-Marc Ferrara hat foodhunter das weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Reise / Rezepte

8 Arme und ein schlauer Kopf. Foodhunter auf Oktopus-Fang

8 Arme und ein schlauer Kopf. Foodhunter auf Oktopus-Fang
Oktopus

  Schlau ist er und es bedarf der richtigen Zeit und der richtigen Methode. Foodhunter-Autor Rudolf Danner hat sich auf Oktopus-Fang begeben und sagt uns, warum Fischer wie Stefano und Lakis Kieselsteine an Bord haben und was an Tonkrügen so raffiniert ist.    Autor Rudolf Danner, Foto oben ©foodhunter   weiterlesen…

von foodhunter

Feine Stückchen: Sternrose und Sot-l’y-laisse

Feine Stückchen: Sternrose und Sot-l'y-laisse
Sternrose,Lamm

Sternrose vom Lamm ist ein kulinarischer Geheimtipp, vergleichbar mit dem Pfaffenschnittchen beim Huhn, dem sogenannten “Sot-l’y-laisse”, übersetzt  „ein Narr, der es liegen lässt”.  Wie Sie Sternrose in ein raffiniertes Gericht verwandeln, sagen wir Ihnen auch.    Autor Dirk Vangerow, Foto ©foodhunter   Beim Huhn bezeichnet das Sot-l’y-laisse ein kleines Stück, weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Caprese Tofu – Tomate auf Japanisch

Caprese Tofu - Tomate auf Japanisch
Japanisch koche, Tsuyoshi Kogure Caprese Tofu

Viele benutzen Tofu als Fleischersatz, wir nehmen Tofu als das, was es ist, nämlich Sojabohnen-Käse, und kreieren daraus gute Gerichte”, sagt Toshi Kogure, Spitzenkoch und Japans erster Olivenöl-Sommelier. Er beweist es uns mit einem mediterran-japanischen „Caprese Tofu”.    Autorin Sabine Ruhland, Fotos © foodhunter   Als Olivenöl-Sommelier setze ich mich weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Reise / Rezepte

Pljukanci, traditionelle Pasta-Spezialität aus Istrien

Pljukanci, traditionelle Pasta-Spezialität aus Istrien

Autor Rudolf Danner, Fotos © foodhunter   Der Teig aus einfachen Zutaten: 1 kg Mehl, 3 Eier, Salz und warmes Wasser. Das Kneten verlangt etwas Übung und Kraft, dann 15 Minuten Erholung für Teig und Pasta Köchin und nun beginnt der technische Teil des Procederes. Lange, gut daumendicke Teigschlangen werden weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Tsuyoshi Kogure: Japans erster Olivenöl-Sommelier

Tsuyoshi Kogure: Japans erster Olivenöl-Sommelier
Japanisch koche, Tsuyoshi Kogure

Er gehört zu den berühmtesten Köchen Japans, obwohl er weder ein Restaurant noch Guide Michelin Sterne besitzt. Dafür ist er der Inbegriff für die neue japanische Gesundheitsküche: Tsuyoshi Kogure.  Die Mission von Kogure ‘san’: kochen mit frischen Zutaten und reichlich gutem Olivenöl.  Autor Dirk Vangerow, Fotos ©foodhunter   Auch in weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Blauer Reis – Malaysias „Nasi Kerabu” verzaubert Gourmets

Blauer Reis - Malaysias „Nasi Kerabu” verzaubert Gourmets

  Die Blüten färben Tee oder Reis blau, werden in der traditionellen ayurvedischen Medizin zudem gegen Stress und Depressionen eingesetzt und sind Bestandteil für das Traditionsgericht Nasi Keradu. Inzwischen lassen sich die Blüten auch als Blue Butterfly Pea Flower im Internet bestellen.    Autorin Sabine Ruhland, Fotos ©foodhunter   Für weiterlesen…

von foodhunter
Kategorie: Rezepte

Gebratener Büffelmozzarella alla Sardegna

Gebratener Büffelmozzarella alla Sardegna

Das Lieblingslokal im Viertel, ein Ort, zum ‚immer wieder gerne Kommen‘. Dazu gehört in Hamburg seit vielen Jahren das Restaurant „Kleiner Speisesaal”. Die mediterrane Küche ist frisch und schafft es, aus scheinbar einfachen Zutaten immer wieder eine Gaumenfreude zu zaubern. So wird aus Mozzarella ein gebratener „Büffelmozzarella alla Sardegna”, nach weiterlesen…

Arrow right icon