• © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland
  • © sabine ruhland

Knackiges Wintergemüse: frittierte Grünkohlblätter

 

Grünkohlblätter vom Grünkohl abzupfen. Tempuramehl und etwas Wasser zu einem dickflüssigen Teig anrühren. Grünkohlblätter durch den Tempura-Teig ziehen. Je nach Menge an Blättern einen Topf oder eine Pfanne so hoch mit Öl füllen, dass die Blätter darin gut frittiert werden können. Öl erhitzen und die und Grünkohlblätter ca. eine Minute frittieren. Danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Fertig ist der winterliche und gesunde Knusperspaß.

 

Load More