Alle Fotos oben ©foodhunter

 

„Eine Rosette vom Lachs hat doch nichts mit einem Rosenmenü zu tun.“

„Wissen Sie, wenn heute irgendwo ein so genanntes Rosenmenü auf der Karte steht, dann ist das doch meistens eine „Rosette vom Lachs“ gefolgt von „rosa gebratenem Reh“ und am Ende „ Rosenwasser-Eis“ oder so was. Jürgen Simon hingegen hat das Kochen mit Rosen zur Perfektion gebracht.“ Und Petra Bergler-Fischer lieferte ihm die Inspiration dazu. Mehr lesen.   

 

 

Load More