Herbal Hanf Tonic by Windspiel

Herbal Hanf Tonic by Windspiel

Windspiel Gin macht Furore, nicht nur mit einem einzigartigen Gin auf Kartoffelbasis, sondern auch mit fein abgestimmtem Tonic Water aus  natürlichem Mineralwasser und einem Hauch Zitrone. Jetzt haben Genießer einen neuen Grund, der Eifel zu huldigen,  denn Windspiel hat mit dem neuen Windspiel Herbal Hanf Tonic wieder einen geschmacklichen Coup gelandet. foodhunter hat mit Dennis Lönnendonker über die unendliche Kreativität der ”Windspieler” gesprochen.

 

 

Ihr Windspiel Tonic Water ist in unseren Augen perfekt für Ihren Windspiel Gin. Warum ein Herbal Hanf Tonic Water – wer kam auf diese Idee?

Wir denken ständig über neue innovative Produkte nach, die unser Portfolio sinnvoll ergänzen. Und klar, wir schauen außerdem nach Gastronomie- und Food-Trends.  So entstand auch die Idee, als erster Hersteller ein Hanf Tonic zu entwickeln, denn jeder Longdrink ist nur so gut wie sein Filler. Das Windspiel Herbal Hanf Tonic schafft den Spagat zwischen süß und bitter, zwischen herb und apart und begeistert mit der feinen Bitternote der Hanfpflanze.

 

Für alle, die etwas ängstlich sind, wenn das Wort Hanf auftaucht: Ist das Herbal Hanf Tonic Water nun ein „Drogen-Tonic“, macht irgendwie abhängig oder sorgt für high-Zustände?

 Das Herbal Hanf Tonic wird natürlich aus THC-freien Hanfsamen hergestellt.  Aber wer es einmal probiert hat, könnte trotzdem süchtig werden.

 

Bei den Zutaten finden sich neben Hanfsamenextrakt keine näheren Angaben zu „Herbal”. Können Sie uns ein bisschen aufklären?

Das Geheimrezeptur verraten wir natürlich nicht – aber Sie sind auf dem richtigen Weg mit den Attributen „getreidig-grasig“.

 

Das Herbal Hanf Tonic schmeckt fantastisch: Kräuternoten, saftiges Gras, dazu leichte Zitrusfrisch. Schmeckt uns pur am besten, wird aber überwiegend als Tonic zum Mixen beworben. Schade eigentlich.

Wer neugierig ist und neue Geschmackserlebnisse schätzt, sollte unseren Herbal Hanf Tonic unbedingt auch als Gin-Tonic, am besten mit einer frischen Orangenzeste oder Grapefruitzeste probieren und sich von dem Genuss überraschen lassen.

 

Wie lange hat es gedauert bis diese Mixtur so war wie sie jetzt ist?

Rund ein Jahr, da es so etwas ja noch nicht gab und wir uns daher auch nicht an anderen Produkten orientieren konnten.

 

Die Kreativität Ihres Haus ist bekannt: erst ein samtiger Premium Dry Gin auf Kartoffelbasis, dann das eigens entwickelte Tonic, den Dry Gin Distillers Cut und den Sloe Gin mit Schlehen, den Navy Strength Gin und den Dry Gin Reserve, Kräuterspirituosen, Vodka – wie entsteht diese Range? Ist ein fantastischer Gin nicht genug?

Wir sind eine kleine Manufaktur mit einem sehr fachkundigen Team, das mit viel Herzblut bei der Sache ist und Spaß daran hat, neue Wege zu gehen. Unsere Unabhängigkeit gibt uns den Freiraum, agil und dynamisch zu handeln und Dinge auszuprobieren. Und weil die Produkte, die wir bisher zur Marktreife gebracht haben nur einen Bruchteil unserer Ideen widerspiegeln, werden wir auch in Zukunft für Überraschungen sorgen.

 

Wie genießen Sie persönlich Herbal Hanf Tonic am liebsten?

Am liebsten ganz klassisch als Gin-Tonic mit frischer Orangen- oder Grapefruitzeste, und wenn es mal alkoholfrei sein soll, dann auch gerne pur, aber immer auf Eis.

 

 

Kartoffeln aus der Eifel für einen Gin von Welt: Windspiel

 

Windspiel Premium Dry Gin: die Kartoffel gibt Charakter, Lavendel Grazie