PURESLeben in Kitzeck, Steiermark

PURESLeben in Kitzeck, Steiermark

Pünktlich um 12 Uhr wird sie jeden Sonn-und Feiertag händisch geläutet – die 5 Tonnen schwere „Seggauer Liesel“. Dann verkündet die größte steirische Glocke auch ihre kulinarische Botschaft weit über das rebenbestandene Hügelland. Vertraute Töne für den Steirer Dietmar Silly, den ehemaligen bischöflichen Kellermeister im Schloss Seggau, der jetzt als Genussbotschafter und Architekt eines einzigartigen Wohlfühlkonzepts „PURESLeben“ verspricht.

 

Autor Rudolf Danner

 

Wo die Wildbacher Rebstöcke ihre Wurzeln haben, das schieferhaltige Terroir den Weinen Mineralität und eigenen Charakter verleiht,  in gemütlichen Buschenschanken zum Welschriesling traditionelle Gerichte aufgetischt werden, das Backhendl in goldgelber Knusperpanier mit Krauthäuptel serviert wird…

Wo sich die Triebe der Käferbohnen in den Himmel ranken, Haubenköche aus heimischen Zutaten kulinarische Kreationen zaubern,  die Mangalitzawollsau und das Turopoljeschwein noch fröhlich grunzend natürliches Futter finden und der Sulmtaler Hahn seinen Hennen jahrelange Lebenserwartung verkündet…

Wo das schwarzgrüne Gold in Strömen aus den Ölmühlen fließt und der Kren einem das Wasser in die Augen treibt t, da schlägt das „grüne Herz Österreichs“ und die Gourmetherzen höher, hier empfindet der Gast sogar das Klapotetzgeklapper als Ohrenschmaus, in der Steiermark herrscht pures, genussreiches Leben.

 

Kitzeck

 

Wohnen im Weinberg

 

Kurvenreich windet sich die Straße zwischen Weinbergen und Streuobstwiesen  nach Kitzeck, zum höchstgelegenen Weinbauort Europas. Wir haben die Phyrn-Autobahn bei Leibnitz vor 20 Minuten verlassen und sind gespannt auf das bei PURESLeben angemietete Lagenhaus. Ein Hinweisschild suchen wir vergebens, denn neugierige Besucher will man fernhalten.

Dann entdecken wir das Kleinod in exponierter Lage inmitten von Weinstöcken, wie zufällig in den steilen Hang gebaut. Hochwertige Ausstattung, Außenpool mit Sauna, ein mit steirischen Spezialitäten reich bestückter Kühlschrank, zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, Weinkeller, Garage, Frühstückskörberl, Backwarenservice, steirische Köchin und Wellnesanwendungen auf Wunsch, Picknickvespa und gemütliche Buschenschanken und Haubenlokale in Gehweite.

 

Bildschirmfoto 2013-05-03 um 18.53.09

 

Innerhalb einer Stunde sind  alle Ausflugsziele erreichbar

 

Graz mit seiner Kultur, der Reinischkogl am Beginn der Schilcherweinstraße, das Lipizzanergestüt bei Piber, die Bäderlandschaft bei Bad Radkersburg und das Apfelparadies bei Puch,  Riegersburg und Kapfenstein im Osten,  die traumhafte Südsteirische Weinstraße an der slowenischen Grenze.

www.puresleben.at

FOODHUNTERS EMPFEHLUNGEN

Weinmuseum Kitzeck
www.kitzeck-sausal.at 

 

BUSCHENSCHÄNKEN

1) Weinkultur im Presshaus“ Weingut Albert-Fam.Cramer
www.weingut-albert.at

2) Bio-Weingut Warga-Hack Fam.Hack.
www.warga-hack.at

 

HAUBENRESTAURANTS

Kirchenwirt Kitzeck

Kirchenwirt Heber (Kitzeck)
www.kirchenwirt-heber.at

Weinhof Kappel KITZECK

Weinhof Kappel (Kitzeck)
www.wein-wellness-hotel.at

Zur Hube

Zur Hube (Kleinstätten/Pistorf)
www.zurhube.at