Royaler Sylt-Einstieg: Dittmeyer’s Austern-Compagnie

Royaler Sylt-Einstieg: Dittmeyer's Austern-Compagnie

Unser erster Weg, wenn wir Sylt besuchen, geht entweder zu Gosch oder zur Austern Compagnie. Letztere machte das Rennen, denn hier erwartet uns ein Austerngenuss, den es nur selten gibt: geräuchert, als Tatar, überbacken …   lustvolles Schlemmen der Sylter Royal.

Autor Sabine Ruhland, Fotos Foodhunter

Es ist die letzte Speisung vor einer Sylter Fastenwoche, über die wir im nächsten Posting berichten. “Ihr seid verrückt ausgerechnet auf Sylt fasten zu wollen.” Nun ja, da mögen die Freunde recht haben, doch momentan sind wir bester Dinge: Sylt im Sonnenschein, ein Platz im Strandkorb und Austern satt, gezüchtet direkt vor der Küste und damit frischer als frisch.

Austern Compagnie, Fotos Foodhunter

Wir bestellen sechs Sylter Royal (Stück 3 Euro), Austern pur, kommen mit Zitronenscheiben, wir bevorzugen eine Vinaigrette. “Kein Problem, bringe ich”, sagt der flinke Ober. Früher kam die Vinaigrette kostenlos dazu, heute kostet ein vorab gefülltes Mini-Gläschen 1,50 Euro und könnte geschmacklich raffinierter sein. Die Austern tadellos, dazu ein Glas badischer Grauburgunder (6,50 Euro).

Austern Compagnie, Fotos Foodhunter

Danach Experimentierfreude: wir kosten geräucherte Auster, lauwarm, frisch aus dem Ofen, aber gewöhnungsbedürftig. Exzellent die Austern in Knoblauchbutter, den Schnecken nicht unähnlich, sehr gut auch Austern-Tatar mit Tomaten und Austern mit Kräutern. Alle Austern der besonderen Art kosten 3,50 Euro das Stück.

Frisches Octopus-Carpaccio (12,90) rundet unseren letzten kulinarischen Hochgenuss vor der Fastenwoche ab. Auf Brot und Butter haben wir natürlich verzichtet.

Austern Compagnie Sylt, Fotos Foodhunter 2

Dittmeyer´s Austern-Compagnie
Hafenstraße 10-12
25992 List / Sylt
Tel. 04651 – 877525
www.sylter-royal.de

Küche täglich ab 11.30- 21 Uhr (Winter 11.30-20 Uhr, Nebensaison sonntags Ruhetag)